Digitale Kompetenzen entwickeln

2022 jan 6.

Online-Fortbildung für ungarndeutsche Organisationen erfolgreich abgeschlossen.

Das Ungarndeutsche Pädagogische und Methodische Zentrum in Fünfkirchen kündigte im September dieses Jahres im Auftrag der Landesselbstverwaltung der Ungarndeutschen einen Online-Fortbildungskurs für Vertreterinnen und Vertreter von Deutschen Selbstverwaltungen, Vereinen und Institutionen an. Zum Ziel der Fortbildung wurde die Entwicklung digitaler Kompetenzen im Bereich der Nutzung der sozialen Medien bzw. weiterer Platformen gesetzt, wobei auch die Entdeckung der Potentiale in der Nutzung mobiler Kommunikationsgeräte berücksichtigt werden sollte.

Link zum Artikel

További hírek

Drei Sektionen unter einem Dach

Drei Sektionen unter einem Dach

Fachtagung der Region Nord in Hartian Das Team des Ungarndeutschen Pädagogischen und Methodischen Zentrums (UMZ) hielt am 20.10.2021 in Hartian ein regionales Forum fürungarndeutsche Funktionsträger und Pädagogen. Über 60 Interessenten versammelten sich im...

Ein Schritt für Schritt erweitertes Repertoire

Ein Schritt für Schritt erweitertes Repertoire

Vor kurzem nahm der zweite Online-Sprachkurs für Mitglieder und VertreterInnen der ungarndeutschen Institutionen, Vereine und Selbstverwaltungen ein Ende Frau Adrienn Szigriszt, Kursleiterin, Lehrerin am Valeria-Koch-Bildungszentrum in Pécs und Herr Dr. László Ránics,...

Tarts velünk!

Tarts velünk!

2021. december 12-én ért véget a harmadik online nyelvtanfolyam. Folyamatos elköteleződés, interaktív nyelvi cselekvés és az összetartozás nagyszerű érzése. Péter Ágnes tanfolyam-résztvevő és a Magyarországi Német Pedagógiai és Módszertani Központ beszámolója (Képek:...

(Zu) Hören will gelernt sein

(Zu) Hören will gelernt sein

In dem Workshop « (Zu) Hören will gelernt sein » soll die Hörkompetenzentwicklung im Deutschunterricht  im Zentrum stehen. Obwohl es eine Schlüsselqualifikation ist, wird Zuhören oft als gegeben oder mitgebracht vorausgesetzt. Hören wird als...